News

Computerunterstützter Kniegelenksersatz mit PSI - Navigation

Bei der Knieprothesenoperation kann die korrekte Positionierung der Implantatkomponenten mit der PSI Methode (patients specific instruments) perfektioniert werden. Dazu werden vor der Operation MRT Bilder Ihres Kniegelenks angefertigt und aus diesen werden individuelle Schablonen produziert, die speziell für Ihr Knie passen. Mit diesen Spezialschablonen können die Implantatkomponenten Ihres künstlichen Kniegelenks noch passgenauer als bei der herkömmlichen Operationstechnik unter Berücksichtigung vorhandener Fehlstellungen eingebracht werden.

Für Sie bedeutet dies eine schonendere Operation mit perfekt an Ihr Knie angepassten Instrumenten, die das Langzeitüberleben Ihrer Knieprothese verbessern.
Sehr gerne berate ich Sie ausführlich in meiner Ordination über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten Ihres Knieproblems.

KONTAKT

OA DR. PETER RADAKOVITS​

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Stationsführender Oberarzt an der Abteilung für Endoprothetik im Orthopädischen Spital Speising

Wahlarzt

Tel.: 0680/4445152
E-Mail: radakovits@neuromedbaden.at


Terminvereinbarung:
Tel.: 02252/256432
E-Mail: termin@neuromedbaden.at

geb. am 10.05.1976
verheiratet, ein Sohn und eine Tochter

  • Seit Jänner 2014 Oberarzt an der Abteilung für Endoprothetik im Orthopädischen Spital Speising

  • Seit Jänner 2012 stationsführender Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie an der II. Abteilung im Orthopädischen Spital Speising

  • 2008-2011 Facharztausbildung im Orthopädischen Spital Speising

  • 2004-2007 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im KH Wr. Neustadt

  • 04/2007 Abschluss ÖÄK Notarztdiplom in Bad Hofgastein

  • 11/2005 Verleihung ÖÄK Diplom für Manuelle Medizin (Ausbildung bei Prof. Tilscher)

  • 2003 Facharztausbildung Orthopädie mit Lehrpraxis bei Dr. Bruno Kollar, 1220 Wien

  • 2002-2003 Präsenzdienst im Heeresspital Wien Stammersdorf

  • 1994-2002 Studium der Humanmedizin an der Universität Wien mit Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde im Mai 2002

  • 1986-1994 BG und BRG Baden Biondekgasse mit Matura im Mai 1994

  • 1982-1986 Volksschule Bad Vöslau Raulestrasse

Menü schließen