News

Hüftoperation nch der AMIS Methode

Mit der AMIS Methode (anterior minimally invasive surgery) kann Ihr Hüftgelenk durch eine spezielle Technik operiert werden. Dabei werden keine Muskeln durchtrennt und die Nerven und Gefäße besonders geschont. Dies führt zu einem weit schnelleren Heilungsverlauf und verkürzt Ihre Genesungszeit deutlich.


Mit der AMIS Methode sind die perioperativen Risiken für Sie deutlich geringer. Sie haben einen geringeren Blutverlust bei der OP, weniger postoperative Schmerzen, ein niedrigeres Luxationsrisiko und ein reduziertes Risiko nach der Hüftoperation dauerhaft zu Hinken. Im Vergleich zur konventionellen Hüftgelenksersatzoperation kehren Sie deutlich schneller wieder zurück in Ihren Alltag.

Sehr gerne berate ich Sie in meiner Ordination ausführlich zu Ihrem Hüftproblem und den möglichen Therapieoptionen.

KONTAKT

OA DR. PETER RADAKOVITS​

Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie

Stationsführender Oberarzt an der Abteilung für Endoprothetik im Orthopädischen Spital Speising

Wahlarzt

Tel.: 0680/4445152
E-Mail: radakovits@neuromedbaden.at


Terminvereinbarung:
Tel.: 02252/256432
E-Mail: termin@neuromedbaden.at

geb. am 10.05.1976
verheiratet, ein Sohn und eine Tochter

  • Seit Jänner 2014 Oberarzt an der Abteilung für Endoprothetik im Orthopädischen Spital Speising

  • Seit Jänner 2012 stationsführender Facharzt für Orthopädie und orthopädische Chirurgie an der II. Abteilung im Orthopädischen Spital Speising

  • 2008-2011 Facharztausbildung im Orthopädischen Spital Speising

  • 2004-2007 Ausbildung zum Arzt für Allgemeinmedizin im KH Wr. Neustadt

  • 04/2007 Abschluss ÖÄK Notarztdiplom in Bad Hofgastein

  • 11/2005 Verleihung ÖÄK Diplom für Manuelle Medizin (Ausbildung bei Prof. Tilscher)

  • 2003 Facharztausbildung Orthopädie mit Lehrpraxis bei Dr. Bruno Kollar, 1220 Wien

  • 2002-2003 Präsenzdienst im Heeresspital Wien Stammersdorf

  • 1994-2002 Studium der Humanmedizin an der Universität Wien mit Promotion zum Doktor der gesamten Heilkunde im Mai 2002

  • 1986-1994 BG und BRG Baden Biondekgasse mit Matura im Mai 1994

  • 1982-1986 Volksschule Bad Vöslau Raulestrasse

Menü schließen